Kategorie: Vereinsmitteilungen

BVN Cup Halbfinal Herren 2017/18

Einen Tag nach den Halbfinalpaarungen der Damen können wir auch die Auslosungen für die Halbfinalspiele der Herren im BVN Cup bekannt geben.

BC Moutier 2 wird auf das Team von JuraBasket 1 treffen und hat auf Grund der Unterklassigkeit das Heimspielrecht.
BC Bären Kleinbasel 3 trifft auf BC Arlesheim 2 und darf ebenfalls als unterklassiges Team in der eigenen Halle antreten.

Die Paarungen:
H3L BC Moutier 2 : H2L JuraBasket 1
H3L BC Bären Kleinbasel : H2L BC Arlesheim 2

Sobald die Anspielzeiten terminiert sind, werden diese auch im Spielplan erscheinen. Die Halbfinals müssen bis zum 15. Mai 2018 gespielt sein.

Kategorie: Vereinsmitteilungen

BVN Cup Halbfinal Damen 2017/18

Die Damen Viertelfinal Paarungen sind ausgelost.

Durch den Sieg in den Viertelfinalspielen haben sich folgende Teams für die Auslosung der Halbfinale qualifiziert:

D2L Arlesheim 2
D2L Arlesheim 3
D2l BC Münchenstein
D2L Liestal Basket 44

Münchenstein und Arlesheim 2 erhalten das Heimrecht durch das Losglück.

Die beiden Paarungen sind:
BC Münchenstein : Liestal Basket 44
BC Arlesheim 2 : BC Arlesheim 3

Sobald die Anspielzeiten terminiert sind, werden diese auch im Spielplan erscheinen. Die Spiele müssen bis zum 15. Mai 2018 gespielt sein.

Kategorie: Vereinsmitteilungen

SwissBasketball verkauft persönliche Daten an Concordia

In einem Schreiben vom 13. März 2018 informierte Swiss Basketball seine Regionalverbände, Klubs und Mitlieder, dass sie in naher Zukunft die persönlichen Daten ihrer Mitglieder an den Krankenversicherer Concordia verkaufen werden.

Swiss Basketball legitimiert ihre Aktivität mit der Unterschrift auf dem Lizenzantrag.

Swiss Basketball bietet nun die Möglichkeit dem Verkauf der persönlichen Daten an die Concordia zu widersprechen.
Dazu muss bis zum 26. März 2018 schriftlich mit dem Vermerk „Concordia“ und den genauen Angaben von Name, Vorname, Adresse und Geburtsdatum einhalt geboten werden.

Im vorliegenden Schreiben bittet Swiss Basketball die Regionalverbände und Klubs alle ihre Mitglieder zu informieren.

Diesem Wunsch sind wir vom BVN bisher nicht nachgekommen, da wir den Verkauf von persönlichen Daten ohne freiwillige Zustimmung als widerrechtlich betrachten und in einer vorgängigen Information die Sperrung sämtlicher BVN-Mitglieder erwirken konnten.

SwissBasketball hat auf unsere Anfrage dieses Abkommen mit dem BVN für ungültig erklärt und fordert nun das Opting-Out von jedem Mitglied persönlich.

Mit unserem Swiss Basketball Privacy Claimer kann eine vorgefertigte Email an Swiss Basketball versendet werden.