Kategorie: Vereinsmitteilungen

Weitere Sistierung der BVN Meisterschaften

Der BVN hatte die Meisterschaften offiziell bis morgen Sonntag, 22. November 2020 unterbrochen, doch inzwischen sind ja die Bestimmungen des Bundes (und die Verschärfungen der Kantone) herausgekommen und deshalb wird die BVN-Meisterschaft selbstverständlich bis auf weiteres sistiert bleiben.

Die BL-Bestimmung gilt offiziell bis zum 10. Januar 2021, die des Bundes auf unbestimmte Zeit – somit müssen wir abwarten und können erst wenn diese aufgehoben werden, wieder aktiv werden.
Die Anmeldung für die Jugend-Rückrunde, welche Ende November versendet werden sollte, wird daher vorerst nicht verschickt.

Sofern eine Wiederaufnahme der Spiele erlaubt wird, werden wir auf euch zu kommen und die Möglichkeiten besprechen. Mit Anmeldungen, Ligeneinteilung und Spielplansetzungen muss ab dem Zeitpunkt der Erlaubnis mit mind. 4 Wochen Vorlaufzeit gerechnet werden, bis eine Neuaufnahme der Jugend-Meisterschaften realisierbar wird. Falls bereits gesetzte Spiele im Bereich der Herren-/Damen-Ligen noch gespielt würden, könnte es etwas schneller gehen.

Wenn man die gesamte Corona-Lage betrachtet, scheint uns dies momentan nicht gerade realistisch.

Kategorie: Vereinsmitteilungen

Bundesrat kommuniziert neue Regeln

Gestern (28.10.2020) wurden neue Regelungen vom Bundesrat kommuniziert.

Im Amateurbereich sind sportliche Aktivitäten mit mehr als 15 Personen verboten.
Kontaktsport (Basketball) ist komplett verboten.

Einzeltrainings oder Techniktrainings ohne Körperkontakt sind erlaubt mit max. 15 Personen pro Halle mit Trainer/in (z.b 14+1) aber nur wenn der Abstand von 1.5m eingehalten werden kann oder mit Maske für alle.

Ausnahmen:
Für Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren gelten keine Einschränkungen. Wettkämpfe dürfen jedoch nicht durchgeführt werden.
-> Ob da auch die 15 Personen Grenze zählt muss ich abklären, in den Regeln steht nichts, aber an der PK von 28.10.2020 wurde gesagt JA, max 15 Personen.
Bis wir mehr Infos habe sind Trainings mit mehr als 15 Personen möglich.

-> Der BVN empfiehlt für die Trainer eine Maske im Training
-> Der BVN empfiehlt falls ihr wirklich mehr als 15 Personen habe, bitte in Gruppen teilen und die Gruppen mischen sich NICHT, min. für 1 Woche.

Es gilt weiterhin MASKENPFLICHT in Gebäuden und auch in der Garderobe, nur auf dem Feld kann die Maske abgenommen werden.

Kategorie: Vereinsmitteilungen

4 Wochen Unterbruch der Meisterschaft, Turniere und Veranstaltungen im BVN

Liebe Vereine, Präsidenten/innen und Basketballer/innen

Auf Grund der aktuellen Situation ist die Fortführung der Meisterschaft in den Ligen des Basketballverbandes Nordwestschweiz nicht vertret- und verantwortbar. Daher hat sich der Vorstand dazu entschlossen, den Meisterschaftsbetrieb der Saison 2020/21 für die nächsten 4 Wochen auszusetzen.

Dies gilt ab dem 24. Oktober 2020 bis und mit dem 22. November und betrifft alle Senioren- und Nachwuchsligen inklusive der Durchführung der Cupspiele und Miniturniere.

Jegliche Vereinsaktivitäten wie Trainings etc. unterliegen der Verantwortung der Vereine – und somit den kantonalen Bestimmungen wie bisher.

Die Nationalen Ligen und Inter Ligen richten sich nach den Entschlüssen von SwissBasketball resp. ProBasket und sind von diesem Unterbruch nicht betroffen.

Mit sportlichen Grüssen
Vorstand BVN