COVID-19: Absage Meisterschaft, Turniere und Veranstaltungen im BVN

Liebe Vereine, Präsidenten/innen und Basketballer/innen

Auf Grund der aktuellen Situation ist die Fortführung der Meisterschaft in den Ligen des Basketballverbandes Nordwestschweiz nicht vertret- und
verantwortbar. Daher hat sich der Vorstand dazu entschlossen, per sofort den Meisterschaftsbetrieb für die Saison 2019/20 einzustellen. Aus logistischen und terminlichen Gründen, ist es leider nicht möglich die Meisterschaft auszusetzen und sie zu einem späteren Zeitpunkt fortzuführen.

Dies gilt ab sofort und betrifft alle Senioren- und Nachwuchsligen inklusive der Durchführung der Cupspiele, Finalspiele, Final Four BVN
sowie Miniturniere.

Aus heutiger Sicht gehen wir davon aus, dass wir die Delegiertenversammlung am 18.06.2020 wie vorgesehen durchführen werden.

Jegliche Vereinsaktivitäten wie Trainings etc. unterliegen der Verantwortung der Vereine – und somit den kantonalen Bestimmungen wie
bisher.

Für die regionalen Ligen, orientieren wir uns an den Entscheiden und Vorgaben von Swiss Basketball, die soeben kommuniziert haben, dass diese
Spiele bis auf weiteres ausgesetzt sind.

Die Trainings in den Kompetenzzentren sowie die Auswahltrainings sind bis auf Weiteres ebenfalls ausgesetzt.
In Bezug auf Auf- und Abstiegsrichtlinien in den div. Ligen informieren
wir zu einem späteren Zeitpunkt.

Mit sportlichen Grüssen